Juki - Farm
Kinder und Jugendfarm

Aktuelles



                                                                         

Liebe Freunde und Besucher der Jukifarm,

die Pandemie hat uns weiter fest im Griff. Auch wenn Spielplätze wieder eigenverantwortlich nutzbar sind, gelten für uns schärfere Regeln.

Wir dürfen nur ein Kind pro 5 qm spielen lassen und alles, was angefasst wurde, muss vor der Nutzung durch ein anderes Kind desinfiziert oder drei Tage weggeschlossen werden. Dazu kommt die Einhaltung des Sicherheitsabstandes. Das alles ist überhaupt nicht mit unserem Konzept des freien Spielens und des selbständigen Kommen und Gehens unserer Nutzer zu vereinbaren. Vor diesem Hintergrund haben wir mit den Verantwortlichen der Stadtverwaltung diese Woche ein langes Gespräch geführt.

Unser Zwischengelände ist auch nicht in dem attraktiven Zustand des vorherigen Standorts und daran wird sich bis zum Rückzug Anfang 2021 nichts Wesentliches ändern. Auch das ist der Pandemie und ihren Auswirkungen auf die uns unterstützende Baufirma geschuldet.

Wir haben uns:daher schweren Herzens entschlossen, in diesem Jahr den offenen Betrieb nicht mehr anzubieten.
Je nach Lockerung der Hygieneauflagen werden wir nach den Sommerferien eventuell an einigen Tagen Angebote machen können und dann kann das Gelände möglicherweise auch wieder für geschlossene Feiern genutzt werden. Wir werden hier und auf unserer Facebookseite über alle weiteren Änderungen berichten.

Es fällt uns sehr schwer, diese Entscheidung mitzuteilen, aber wir können bis auf weiteres das, was uns für viele attraktiv macht, nicht anbieten und das, was machbar ist, würde den Charakter und das Ziel unseres Angebots völlig zerstören.

Wir hoffen, dieses Jahr doch noch irgendwie irgendwann irgendwas anbieten zu können, momentan müssen wir die Türen geschlossen halten.



Euer frustiertes Juki-Team